Ermahnung an die Gondoliere

Meine starken Gondoliere
Vorwärts, vorwärts, rudert jetzt,
Dass die Gondel sich verliere
Wie ein Reh vom Jäger gehetzt.

Über Lidos öde Stellen
Grasbewachsner Gräberflur
Vorwärts, vorwärts in die Wellen
Auf des Meeres Freiheitsspur

Meine treuen Gondoliere
Sänger seid ihr zwar nicht mehr,
Doch ob der Ruhm sich verliere
Der des Schweigens ziert euch sehr

Auf der Riva der Schiavonen
Tassos Stanze nicht mehr klingt!
Doch ich will euch mehr belohnen,
wenn ihr schweigt, als wenn ihr singt.

(Gräfin Ida von Hahn-Hahn)